Restauration Toyota Land Cruiser J4


Der Neuaufbau eines Toyota Land Cruisers J4.
Diese Neuaufbauten nehmen selbstverständlich einige Zeit in Anspruch, denn ich arbeite nach dem Motto: "Gut Ding will Weile haben".
Sonderwünsche, sofern technisch umsetzbar, werden gerne berücksichtigt.
Jede Übergabe erfolgt auf Wunsch mit einem Wertgutachten, aktueller HU/AU und der begehrten H-Zulassung, sofern es der Zeitgeist zulässt.

Die nachstehenden Fotoreihen sind Dokumentationen  einiger unserer Arbeiten. 


Toyota BJ 42

Und wieder steht ein neues Projekt an.
Diesmal ein Toyota BJ 42 mit Ambulanz - Türen, Servolenkung und Scheibenbremsen


Toyota BJ 40

Wieder dürfen wir einem BJ 40 zu neuem Leben verhelfen.
Dieser BJ entsteht ganz nach Kundenwunsch,  offen mit Halbtüren. Ein speziell angefertigter Überrollbügel mit nutzbaren Sitzplätzen hinten, und einem besonderen Verdeck. Die Wunschfarbe ist dunkelgrün.
Der erste Eindruck des OME-Fahrwerkes mit original Sprengringfelgen und 235/85/16 BF-Goodrich MT KM3 Bereifung sieht schon vielversprechend aus.

Lassen Sie sich überraschen und schauen öfters einmal vorbei


Toyota FJ 45

Die ersten Schritte zur Wiederbelebung des FJ 45 gibt es hier zu sehen.


Ein weiterer BJ 42 wird bald in neuem Glanz erstrahlen

Restauriert wird hier ein BJ 42 geschlossen, Farbwunsch "Kobalt Blau". Neben dem Einstieg, wie immer bei unseren Restaurationen aus Edelstahl, bekommt der BJ eine Wanne aus Alu, 33er Räder, ein OME-Fahrwerk, Scheibenbremsen vorne, eine originale Servolenkung sowie ein 5-Gang Getriebe. Dazu gibt es noch eine Seilwinde mit angepasster Stoßstange.
(Bilder zur Karosserieinstandsetzung dieses BJ finden Sie auch in unserer Rubrik KAROSSERIE.)


„Ihr Wunsch ist mir Befehl“, oder das große V8 Projekt

Neben unseren vielen J4 Restaurationsprojekten hat sich ein ganz besonderer Auftrag eingereit.
Ein J4 mit V8 Motor. Im August 2019 stand der Spediteur vor der Tür. Geliefert wurde das Herzstück eines jeden Autos. In diesem Fall ein nagelneuer V8 mit allen Anbauteilen. Die Restaurierung des J4 hat begonnen. Das Spenderfahrzeug wurde zwischenzeitlich zerlegt. Es beginnt ein kompletter Neuaufbau, den wir hier gerne dokumentieren.  Also, schauen Sie öfters mal vorbei.


FJ 40, offen Bj. 1975, 3-Gang Schaltgetriebe

Auch dieser wunderschöne FJ wird bald auf unseren Straßen unterwegs sein.
Abgeholt durch seinen glücklichen Besitzer am 09.08.2019


BJ 42 in toller Farbkombination sahara-beige/weiß

Februar 2020.  Ein völlig neu aufgebauter Toyota BJ42 in der Farbkombination sahara-beige / weiß wird nun auf Deutschlands Straßen zu sehen sein. Die Farbkombination ist Kundenwunsch. Wir finden, es sieht klasse aus. 
Den kompletten Neuaufbau können Sie sich hier anschauen.  


Das J4 Frühjahrsprojekt 2018

2017 haben bereits die Vorbereitungen für dieses Projekt begonnen. Ein grundsolider Aufbau und eine Karosse in strahlendem Rot ist hier gewünscht.


Toyota FJ 40

Dieser J4 wurde nach Fertigstellung mit einem Dieselmotor dann doch auf Kundenwunsch mit dem leistungsstärkeren 6 Zylinder Benzinmotor versehen. Das bedeutet aber nicht nur den Tausch des Motors, das Getriebe muss angepasst und die elektrische Anlage umgerüstet werden.